Mittwoch, 23. März 2011

Kommt am 26. März zur Großdemo "ausgestrahlt"!

Diese Großdemonstrationen in mehreren Städten müssen und werden ein Schritt sein zu dem einzig möglichen Ziel:
****** Vollständiger Ausstieg aus der Kernenergie! *****
Es darf keine Ruhe geben, bevor dieses Ziel erreicht ist.

Wer erfolgreich kämpfen will, muß informiert sein.
Die Systemmedien liefern die notwendige Information nicht. Aber wer das Internet aktiv nutzt, findet, was nötig ist.

Ich verfolge regelmäßig diese Webseiten und empfehle sie (Die Reihenfolge ist alphabetisch.):
- ausgestrahlt
- contrAtom
- Das Gelbe Forum (besonders die vielen Beiträge von CrisisMaven)
- gau-japan (mit nur sporadischer Aktualisierung)
- Greenpeace
- grs (d. i. Gesellschaft für Reaktorsicherheit und Strahlenschutz)
- Gesellschaft für Strahlenschutz
- Kachelmann, Japan Wetter
- x-tausendmalquer

Die Gesellschaft für Strahlenschutz warnt:

Pressemitteilung v. 23.03.11
"Die Gesellschaft für Strahlenschutz warnt:
Supergau in Fukushima 1

Auf der Website der International Agency of Atomic Energy (IAEA) wird
hier über das Radiation-Monitoring in der Umgebung des zerstörten Atomkraftwerks (AKW) Fukushima I berichtet. Die IAEA hat gemeinsam mit den japanischen Behörden Messungen bis zu 200 km Entfernung von Fukushima I durchgeführt. Es wurden Gammadosisraten und Beta-Gamma-Kontaminationen gemessen. Die Ergebnisse der Gammadosisrate liegen zwischen 2 und 160 µSv pro Stunde im Vergleich zum natürlichen Hintergrund von rund 0,1 µSv/h (Nebenbei - in Berlin liegt der natürliche Hintergrund bei 0,07 µSv/h). Die IAEA gibt an, dass hohe Werte von Beta-Gamma-Kontaminationen zwischen 16 und 58 km Entfernung vom AKW gefunden wurden. Die Werte liegen zwischen 200.000 und 900.000 Becquerel (Bq) pro Quadratmeter. Die IAEA kann nicht ausschließen, dass solche hohen Werte auch in größeren Entfernungen auftreten.

Zur Alphastrahlung wurden noch keine erhöhten Werte gefunden.
Es wurden durch die IAEA und die für die Überwachung von Nahrungsmitteln zuständige Behörde in Japan auch Messungen an Nahrungsmitteln unternommen. Die japanischen Behörden gaben kürzlich Messwerte bis zu 55.000 Bq Jod-131 pro kg Spinat aus der Präfektur Ibaraki an. Diese Werte liegen erheblich über den japanischen Grenzwerten für beschränkten Nahrungsmittelverzehr (2.000 Bq/kg).

Zur Bewertung liegt ein Blick zurück auf die Situation nach Tschernobyl nahe. Hot spots wurden von den russischen Behörden damals als lokal begrenzte Kontaminationen von mehr als 555.000 Becquerel pro Quadratmeter definiert. Das ist die Größenordnung, die in Japan zwischen 16 und 58 km von der IAEA gemessen wurde. Die Ausdehnung dieser Zone in Japan ist vergleichbar mit der Sperrzone westlich von Tschernobyl.

Wir haben es jetzt mit dem SuperGau zu tun. Die Vergleiche mit Tschernobyl werden ernst. Weitere Evakuierungsmaßnahmen sind dringend erforderlich. Es wird vor weiterer Bagatellisierung der Kontamination des Meeres gewarnt

Berlin, den 23. März 2011

Dr. Sebastian Pflugbeil, Präsident der Gesellschaft für Strahlenschutz"

Aktuelle Beiträge

payday loans
eyavmycx http://paydayloansukprf.co .uk/ payday loans...
payday loans (Gast) - 2014/02/26 17:07
payday loan
xzsnprl http://paydayloansusaalg.c om/ payday loan RSHYY...
payday loan (Gast) - 2013/08/03 07:55
online payday
htaliof http://paydayloansukcxi.co .uk/ online payday...
online payday (Gast) - 2013/05/19 02:50
payday loans
jitpgjj http://paydayloansaustrali adsc.com/ payday...
payday loans (Gast) - 2013/04/11 19:23
payday Advance uk
kekbcibi http://paydayloansukdsa.co .uk/ payday Advance...
payday Advance uk (Gast) - 2013/04/10 04:25

Archiv

März 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 3 
11
24
30
 
 
 
 

RSS Box

Suche

 

Status

Online seit 3050 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2014/02/26 17:07

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

Free Text (2)


911
alternative Medien
Aufstand - Revolution
Augenweide
Blog und Tagebuch
DDR-Stimmen
Faschismus, alt oder neu
Gaumenfreuden
Gesundheit, Alter, Tod
Haus, Garten, Hund
Hebbel
kein Witz
Kino
Krieg
Kunst
Kunstpostkarten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren